Ausbildung

Ausbildungsoffensive des ZV 2020/2021

Die großangelegte Ausbildungsoffensive des Zentralverbandes für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik geht ins dritte Jahr und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Förderungen gemeinsam mit unseren bestehenden und auch neuen Partnern nicht nur weiterführen, sondern sogar ausbauen können.

Im Ausbildungsjahr 2019/2020 sind deshalb finanzielle und materielle Förderungen im Gesamtwert bis maximal etwa € 5.500,- pro neuem Ausbildungsplatz möglich!

Darum möchten wir Ihnen an dieser Stelle einmal einen aktuellen Überblick über sämtliche Fördermöglichkeiten geben:

ZV-Info Ausbildungsoffensive 2020/2021
ZV-Info Ausbildungsoffensive 2020_2021.p[...]
PDF-Dokument [838.1 KB]

Webseite zur Ausbildung www.wie-tickst-du.de

Ein weiterer wichtiger Punkt im Rahmen der Ausbildungsoffensive ist natürlich die Nachwuchswerbung.

 

Bereits seit Jahren versuchen wir in einem regelrechten Kampf gegen Windmühlen gegen die destruktiven Beratungen in Jobcentern und Arbeitsagenturen hinsichtlich der Jobwahl „Uhrmacher“ vorzugehen.

 

Hier wird leider immer noch vor Ort potenziellen Interessenten für diesen wirklich wunderschönen Beruf aktiv abgeraten, ihn zu ergreifen und das vielfach auch noch mit dem Argument des „aussterbenden Berufs“ untermauert.

 

Wir sind jedoch, was die Zukunftsperspektiven und die Erfolgschancen unseres Berufs betrifft, berechtigtermaßen vollkommen anderer Meinung!

 

Deshalb haben wir uns vor etwa zwei Jahren dazu entschlossen, eine Webseite ins Leben zu rufen, auf der der Uhrmacherberuf speziell für die Zielgruppe der Berufseinsteiger so positiv und einladend präsentiert wird, wie er es verdient.

 

Das Ergebnis kann sich nun definitiv sehen lassen und findet sich seit kurzem unter der Domain www.wie-tickst-du.de .

Ausbildungsunterstützung des ZV / HPA

Wir unterstützen im umfangreichen Maße die Ausbildung im Uhrmacherhandwerk, z.B. durch die

  • Finanzielle Förderung der Ausbildungsbetriebe und kostenlose Überlassung eines Werkzeug-Starterpaketes für Lehrlinge
  • Bereitstellung von Ausbildungsgrundlagen und Lehrmitteln, wie z.B. der Ausbildungsmappe des Zentralverbandes
  • Organisation von Konferenzen der Schulen und Prüfungsausschüsse

 

Zudem übernimmt im Bereich des Prüfungswesens der dafür zuständige Hauptprüfungsausschuss des Zentralverbandes weitere wichtige Aufgaben, wie:

 

Zwischen- und Gesellenprüfung

  • Erstellung und Bereitstellung sämtlicher Zeichnungen und Unterlagen für die Anfertigungsarbeit der Zwischen- und Gesellenprüfung
  • Entwicklung und Bereitstellung eines Programms zu computerunterstützten Auswertung der Anfertigungsarbeit

 

Praktischer Leistungswettbewerb der Handwerksjugend

  • Komplette Planung, Organisation und Durchführung des Bundesentscheides
  • Auswertung der Wettbewerbsstücke und Ermittlung der Bundessieger

Ausbildungsmappe des HPA

Die Ausbildungsmappe des HPA ist eine Hilfestellung für alle Ausbildungsbetriebe im Uhrmacherhandwerk. Sie enthält neben allen wichtigen Informationen zur Ausbildung eine Vielzahl an Aufgabenstellungen für Anfertigungen, unterteilt nach Lehrjahren. Damit soll die Arbeit des Ausbilders im Betrieb erleichtert und die Qualität der Ausbildung verbessert werden.

Ausbildungsmappe des HPA
Ausbildungsmappe des HPA (V2018).pdf
PDF-Dokument [19.1 MB]

Lehrstellenbörse

Sie suchen einen Ausbildungsplatz zum Uhrmacher oder bieten in Ihrem Betrieb einen an, dann melden Sie dies bitte mit allen Kontaktdaten und dem Termin, ab wann die Ausbildung beginnen soll, an ausbildung@zv-uhren.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Uhrmacherschulen

Adressen und Ansprechpartner der Uhrmacherschulen in Deutschland
Adressen Uhrmacherschulen 2019.pdf
PDF-Dokument [77.5 KB]

Berufliche Verordnungen

ePaper
Ausbildungsverordnung

Teilen:

ePaper
Meisterprüfungsverordnung

Teilen:

Überbetriebliche Lehrgänge

ePaper
Grundlagen der Metallbearbeitung I

Teilen:

ePaper
Grundlagen der Metallbearbeitung II

Teilen:

ePaper
Elektronische Uhrenkomponenten

Teilen:

ePaper
Mess- und Prüfverfahren an mechanischen Uhren, Quarz- und Funkuhren

Teilen:

ePaper
Reparaturtechniken an Kleinuhren

Teilen:

ePaper
Arbeiten an industriell gefertigtem Schmuck

Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zentralverband für Uhren Schmuck und Zeitmesstechnik